Bücher: IFA F8, F9, P70
 

Die Auto Union gehörte zu den Kriegsverlierern, jedoch konnten die Zwickauer Automobilbauer der Werke Horch und Audi um 1949 herum wieder Automobile produzieren. Zunächst den Vorkriegs-DKW F 8 Meisterklasse, dann den ähnlichen Typ F 9. Auf Basis des alten DKW-Wagens, jetzt mit neuer, erstmals mit Duroplastteilen beplankter Karosserie, überbrückte dann der P 70 als »Zwischentyp« den Zeitraum bis zur endgültigen Serienreife des neuen DDR-Kleinwagens, der als »Trabant« die Automobilgeschichte des Ostens prägte, wie kein anderes Fahrzeug. Frank Rönicke bietet hervorragende Typenportraits für alle DDR-Pkw-Enthusiasten.

Zum Autor: Frank Rönicke ist ausgewiesener Fachmann in Sachen DDR-Motorisierung und Motorräder, insbesondere mit Zweitaktmotoren, und hat zu diesem Thema bereits über 40 Titel veröffentlicht. Er kann für seine Bücher auf ein umfangreiches Foto-Archiv zurückgreifen.

 

 

Product Description
2016 150 Illustrationen [Neuwertig und ungelesen,als Geschenk geeignet vier 620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau ]

Titel:      IFA F8, F9, P70
Kategorien:      Klassik
Autor:      Frank Rönicke
ISBN-10(13):      3613039079
Verlag:      Motorbuch
Publikationsdatum:      27-10-2016
Edition:      1
Seitenanzahl:      96
Sprache:      Deutsch
Preis:      EUR 12.95

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang