formel 1 logoEinst war der Kerpener Michael Schuhmacher unbestreitbarer Held der deutschen Motorsportszene war. Mittlerweile entwickelt sich aber Sebastian Vettel zum neuen Held der Rennszene. Dabei ist über Sebastian Vettel nicht annähernd so viel bekannt wie über Michael Schuhmacher, über dessen Gesundheitszustand seit seinem Skiunfall nur sehr wenig bekannt wurde.

Vettel und Hamilton - der Kampf in der Formel 1 geht 2018 weiterDie Formel-1-Meisterschaft 2017 war äußerst interessant. Lewis Hamilton sicherte sich den Titel in nur wenigen Rennen vor Ende der Saison. Der deutsche Fahrer und viermalige Formel-1-Champion Sebastian Vettel blieb während der gesamten Saison im Rennen und wird den Briten im nächsten Jahr erneut herausfordern.

Mit Michael Schrey gelang es nach erstmals seit Dirk Adorf (1997) wieder einem Fahrer seinen Titel zu verteidigenErstmals nach 20 Jahren wurde ein Fahrertitel in der VLN verteidigt: Michael Schrey gelang es nach Dirk Adorf (1997), er jubelt am Lautesten über die Titelverteidung.

Der 911 RSR im Windkanal in WeissachDie Geschichte der Entwicklung des neuen Porsche 911 RSR begann als komplette Neuentwicklung Anfang 2015 und fand nun in Road Atlanta beim 10-Stunden-Rennen Petit Le Mans mit dem Gewinn von 2 Titeln ein vorläufiges Ende.

Wer verabschiedet sich mit einem guten Gefühl in die Winterpause der VLN und wer nicht?Beim Saisonfinale der VLN 2017 geht es um die Meisterschaft und den prestigeträchtigen letzten Sieg des Jahres. Am Start stehen dabei einige Topstars. Die große Frage: Wer verabschiedet sich mit einem guten Gefühl in die Winterpause und wer nicht?

Regen, Nebel, Abbruch – doch Richard Lietz und sein französischer Teamkollege hatten trotzdem Grund zum JubelnDas Sechsstundenrennen auf dem Fuji Speedway in Japan war nichts für schwache Nerven. Regen, Nebel, Abbruch – doch Richard Lietz und sein französischer Teamkollege hatten trotzdem Grund zum Jubeln.

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang