FacebookShare on Google+

Werbung...

180607 GTM 01 MPE 05148Kirchhöfer & Keilwitz gewanne in ihrer Corvette auch das 2. Rennen der GT Masters auf dem Redbullring 2018, Grasser Lambo nach Regenpoker mit Sklicks auf P2

180609 GTM 04 MPE 08027Piloten von Callaway Competition gewinnen Samstagsrennen auf dem Red Bull Ring - 20. ADAC GT Masters-Sieg für Daniel Keilwitz, Premierenerfolg für Marvin Kirchhöfer

180608 GTM 01 MPE 05574Die erste Bestzeit beim ADAC GT Masters Wochenende 2018 auf dem Redbullring geht an Marvin Kirchhöfer und seine Corvette, Österreicher in Rolle der Verfolger

1800324 VLN 02 MPE 5755Nach seinem Sieg am Sonntag in der VdeV Endurance Serie in Magny-Cours steht nun für Klaus Bachler die GT Masters in Most auf dem Programm.

GT Masters LogoDie ADAC GT Masters erlebt 2018 eine Premiere mit dem Saisonstart auf der tschechichen Rennstrecke welche in den letzten Jahren kaum mehr internationale Rennen erlebt hat und nun von der unklaren Situation des Lausitzrings profitiert.

Van der Zande statt Keilwitz bei GT Masters in ZandvoortDa Daniel Keilwitz sich noch von seinem Beinbruch erholen muß wird beim nächsten Lauf der ADAC GT Masters mit Renger van der Zande sein Cockpit übernehmen, er erlebt in Zandvoort somit ein Heimrennen.

Mit der schnellsten Rundenzeit im Qualifying und einem grandiosen Start-Ziel-Sieg läutete Callaway Competition das Rennwochenende auf dem Red Bull Ring einMit der schnellsten Rundenzeit im Qualifying und einem grandiosen Start-Ziel-Sieg läutete Callaway Competition das Rennwochenende auf dem Red Bull Ring ein. Umrundet wurde das Ergebnis durch den dritten Podestplatz am Sonntag und die Meisterschaftsführung im ADAC GT Masters.

Technische Defekte kosten Norbert Siedler Punktergebnis beim HeimspielTechnische Defekte kosten Norbert Siedler Punktergebnis beim Heimspiel, Viel Pech für den Tiroler beim ADAC GT Masters auf dem Red Bull Ring. Ein Motorwechsel am Freitag kostete Norbert Siedler und HB Racing wertvolle Streckenzeit bei der dritten Saisonveranstaltung des ADAC GT Masters.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang