Bücher: Die Avus: Deutschlands legendäre Rennstrecke - Acht Jahrzehnte Motorsport
 

Über viele Jahrzehnte hinweg gehörte die Avus (Automobil-Verkehrs- und Übungsstraße) zu den vorrangigen Anziehungspunkten Berlins wie das Brandenburger Tor, das Olympiastadion oder der Funkturm. Ihren Weltruhm verdankte sie nicht nur den zahlreichen internationalen Veranstaltungen und großen Fahrernamen, sondern lange Zeit auch ihrer waghalsigen Nordkurve.

Wie kam es überhaupt zum Bau der Avus?

Welches waren die motorsportlichen Highlights?

Und weshalb wurde die Streckenlänge mehrfach verändert?

Diese und viele andere Fragen beantwortet Axel Kirchner in seiner spannend erzählten Chronik über die legendäre Rennstrecke im Herzen Berlins. Er lädt ein zu einer reizvollen Reise in die Vergangenheit und lässt mit Sinn für Details ein faszinierendes Kapitel deutschen Automobil- und Motorradsports wieder lebendig werden.

Die großartigen Originalaufnahmen zeigen den Aufstieg des später legendären Rudolf Caracciola auf Mercedes-Benz, die Rennen der berühmten Silberpfeile von Auto Union und Mercedes-Benz, Geschwindigkeits- und Rundenrekorde (Hermann Lang / Bernd Rosemeyer) und schließlich die 1950er-Jahre, als die Avus erneut Hunderttausende von Zuschauern in ihren Bann zog. Ein sehr zu empfehlendes Buch über einen Teil der deutschen Motorsportgeschichte welcher nicht vergessen werden sollte.


Titel:      Die Avus: Deutschlands legendäre Rennstrecke - Acht Jahrzehnte Motorsport
Kategorien:      Rundstrecke
Autor:      Axel Kirchner
ISBN-10(13):      3768824527
Verlag:      Delius Klasing
Publikationsdatum:      28-02-2008
Edition:      1
Seitenanzahl:      287
Sprache:      Deutsch
Preis:      EUR 120.00

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang