FacebookShare on Google+

Werbung...

Andreas Fiedler - Foto: Dirk Hartung/Agentur autosport.at

Beim sechsten Meisterschaftslauf der AvD Sports Car Challenge auf der Highspeed Strecke des Salzburgrings im Rahmen des Bosch Race Salzburg - Histo Cup Austria holten Siegmar Pfeifer (Norma BMW) und Andreas Fiedler (PRC) den Gesamtsieg.

  • Andreas Fiedler gewinnt Saisonauftakt

Besser hätte der Saisonstart für Andreas Fiedler nicht laufen können. Beim ersten Rennen der Sports Car Challenge im tschechischen Brünn staubte der PRC-Pilot einen lupenreinen Doppelsieg vor Jacques Breitenmoser (beide PRC WPR60 Turbo) ab. Einen starken Eindruck hinterließ Flavio Mathys, der im Wolf GB08 Honda nur knapp das Treppchen verpasste, dafür aber einmal die Division 2 gewann.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang