FacebookShare on Google+

Werbung...

Klaus Bachler: Mit dem Falken Motorsport Porsche 911 GT3 R erneut in der VLN am StartBeim vierten Lauf zur VLN auf dem Nürburgring startet Klaus Bachler mit Falken Motorsport. Der Porsche-Pilot aus der Steiermark ist damit heuer bereits zum fünften Mal auf der Nordschleife im Einsatz.


Langsam aber sicher entwickelt sich Klaus Bachler zum Nordschleifen-Spezialisten. Denn der Steirer startet am Wochenende erneut auf dem Nürburgring – heuer bereits zum fünften Mal! Bachler steht am Samstag beim vierten Lauf zur VLN am Start, pilotiert einen Porsche 911 GT3 R von Falken Motorsport, sein Partner ist der Deutsche Robert Renauer!Klaus Bachler: Mit dem Falken Motorsport Porsche 911 GT3 R erneut in der VLN am StartKlaus Bachler: Mit dem Falken Motorsport Porsche 911 GT3 R in der VLN am Start
Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.at


Auch dieses Engagement ergab sich ganz kurzfristig: Der Anruf des deutschen Teams erreichte den 25jährigen letzte Woche in Süditalien, wo er einen Kurzurlaub machte und neue Kräfte nach den zuletzt intensiven Wochen tankte.

Klaus Bachler: „Vorerst freut es mich einmal, dass mir Falken Motorsport nach meinem Start beim zweiten VLN Rennen erneut das Vertrauen schenkt. Fürs Wochenende erwarte ich mir einiges – denn das Gesamtpaket ist sehr gut.“

Unterkunft Nürburgring

MOD_JEVLOCATIONS_LOCATION_MODULE_NAME

Nürburgring

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang