Anfang Mai bestritt Martin Smolinski beim finalen Rennen der Speedway Best Pairs Serie zuletzt ein Rennen in Schweden. Am kommenden Samstag ist der Bayer erneut im hohen Norden gefordert, wenn der Speedway Grand Prix zum ersten Mal in dieser Saison in Schweden Station macht!

„Unser Ziel ist es wieder mehr Punkte als zu letzt einzufahren und ins Halbfinale einzuziehen“, erklärt Martin Smolinski kurz und knapp. Bei den ersten drei Grand Prix Rennen war Smolinski jeweils mindestens im Halbfinale, doch beim letzten Grand Prix in Prag fehlten Punkte um unter den besten Acht des Tages zu landen.

PIECHA SL R 231 Avalange GT-R Bodykit - Foto: Jarek Pabijan „Wir haben unsere Lehren aus Prag gezogen und hart an uns gearbeitet. Einige Dinge, die wir in Schweden umsetzen wollen haben wir bereits am Pfingstmontag in Abensberg getestet und nach anfänglichen Problemen lief es mit drei Laufsiegen zum Ende hin recht gut, was uns zuversichtlich für den Grand Prix in Mallila stimmt“, so der 29-jährige.

Der Speedway Grand Prix 2014 ist so eng wie nie zuvor und der deutsche GP Rookie liegt trotz der mäßigen Ausbeute beim Tschechien GP nicht mal zehn Punkte von der Spitze entfernt. „Wir wollen wieder in jedem Heat Punkte einfahren und in den Vorläufen so viele Punkte wie möglich sammeln und werden von Lauf zu Lauf arbeiten. Im Speedway Grand Prix wird einem nichts geschenkt, in jedem Lauf muss volle Power gefahren werden und jeder einzelne Punkt will hart erkämpft werden!“, so Smolinski.

Die fünfte Runde im Speedway Grand Prix wird auf www.speedwaygp.com und www.speedweek.com/Bahnsport (hier den GP Banner anklicken) am kommenden Samstag ab 19 Uhr mittels Live Stream übertragen.

Foto: Jarek Pabijan

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang