Ein neuer Artikel unserer Partner von F1-Geschichte.de
Diesmal zum Thema "Peter Collins"

Nach der erfolgreichen Nachwuchssichtung des Team Hoffmann Racing zu Beginn der Saison 2004 wird dieser Bewerb 2005 erneut durchgeführt.

Der Start einer Motorsport-Karriere ist beschwerlich und schwer zu finanzieren. Roman Hoffmann, selbst erfolgreicher Motorsportler und Teamchef, gibt dem Nachwuchs eine Chance und organisiert nun bereits zum zweiten Mal die Team Hoffmann Racing Nachwuchssichtung.

Rennfahrer in zweiter Generation sind spätestens in den 90er-Jahren Mode geworden, als sich Damon Hill und Jacques Villeneuve 1996 um den WM-Titel ein spannendes Duell bis zum letzten Rennen lieferten. Nun könnte auch Österreich einen international anerkannten Rennfahrersohn bekommen: Mathias Lauda spekuliert mit einem Wechsel in die ChampCar-Serie.

Since the first Vanderbilt Cup races a century ago American national championship racing has been through at least half a dozen distinctly different iterations.
It’s been a circuitous and sometimes difficult ride but the complete tapestry of Championship racing’s hundred-year history is as rich if not richer than any major form of motor sport.

Er ist bereits in die Geschichte der Formel1 eingegangen und wird sie auch noch in Zukunft prägen.

Ross Brawn

Nachstehend ein kleiner Rückblick in die F1-Geschichte

TYRRELL P34

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang