• Der Pole sichert sich nicht nur den Gesamtsieg bei der Jännerrallye 2014, sondern erhält aus den Händen des zweifachen Rallye Weltmeisters Marcus Grönholm die begehrte Trophy
  • darüber hinaus führt er auch im neugeschaffenen ERC Ice Masters.

Robert Kubica erhält Auszeichnungen für die Leistungen beid er Jänner Rallye 2014  - Foto: Gerald Wais/Agentur Autosport.atDer Pole Robert Kubica hat bei der Jännerrallye 2014, die am vergangenen Wochenende in Freistadt ausgetragen wurde, so ziemlich alles gewonnen, was man bei diesem ersten Lauf zum FIA European Rally Championship gewinnen konnte.

Nach einem unheimlich spannnenden Finale, gelang es ihm auf der 25 Kilometer langen letzten Sonderprüfung im Aisttal den bis dahin führenden Tschechen Vaclav Pech noch abzufangen und mit einer Wunderzeit die 31. Auflage dieses Klassikers noch klar vor Pech und Raimund Baumschlager zu gewinnen.

Die grandiose Leistung führte dazu, dass sich eine internationale Jury entschieden hat, dem Ex-Formel 1 Fahrer auf Grund seines Einsatzes und seiner kämpferischen Leistung im Mühlviertel die Colin McRae Flat Out Trophy zu verleihen. Übergeben hat diesen Preis niemand Geringerer als der zweifache Rallye Weltmeister Marcus Grönholm aus Finnland, der in Freistadt als TV Commentator für Promotor Eurosport im Einsatz war. Übrigens hat im vergangenen Jahr Beppo Harrach die Ehre gehabt diese begehrte Trophy zu gewinnen.

Bei der Jännerrallye wurde auch erstmals eine Wertung für den neu geschaffenen ERC Ice Master berücksichtigt, hier liegt vor den beiden noch zu wertenden Läufen in Lettland und Rumänien, Robert Kubica mit 122 Punkten vor Vaclav Pech 110 und den beiden Österreichern Raimund Baumschlager und Beppo Harrach mit 68 bzw. 44 Punkten in Front.

Fotos: Gerald Wais/ Agentur Autosport.at

Weitere Fotos der Jänner Rallye 2013

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang