• Die weltbesten Fahrer - Die spektakulärsten Tricks - Die beste Show
  • Im Zuge der Masters of Dirt World Masters Tour 2011 kommt Europas größte Freestyle Show am 25./26.2. wieder nach Graz

Am 25. und 26. Februar 2011 lassen einmal mehr tausende Fans die Daviscup-Halle im Schwarzl Freizeitzentrum erbeben wenn es heißt „are you ready for the Masters Of Dirt?!“

In den vergangen Jahren hat Georg Fechter (Erfinder und Direktor der Show) und sein Team die Show zu einem internationalen Höhepunkt in der Freestyle Szene werden lassen.

Masters of Dirt
Masters of Dirt - Graz 2010 - Weltbeste Freestyle-Show kehrt zurück

Das Ziel für 2011: Noch höher, noch weiter, noch besser!!! Die Crew von Masters of Dirt hat sich für Graz 2011 noch mehr einfallen lassen.

Es wird einen zehn Meter hohen Startturm geben, von dem der Mountainbike Weltstar Andreu Lacondeguy aus Spanien Schwung für seinen Doppel Backflip (doppelter rückwärts Salto) bekommt.

Dieser Sprung ist extrem gefährlich und wurde noch nie in Graz gezeigt !

Außerdem wird sich Bienvenido Aguado wieder von einem Motorrad anziehen lassen und wie 2010 angekündigt einen „doppel frontflip“ (doppelter vorwärts Salto) auf einem Mountainbike springen.

Dies ist eine Weltpremiere und wurde noch nie in einer Freestyle Show gezeigt !

Fuelgirls @ Schwazlsee
Wenn es kalt wird am Schwarzlsee - die FUELGIRLS

Die Freestyle-Family Masters Of Dirt werden 2011 mit 4 der weltbesten Bmx  und Mountainbike Fahrern sowie 8 Freestyle Motocross Fahrern, Minibikes, Snowmobile, Quad und natürlich den sexy Fuel Girls in die Halle einrollen.

Sowohl die BMX- und als auch die FMX Strecke werden weiter ausgebaut und größer, sodass noch längere und höhere Sprünge möglich sein werden.

Erstmals werden 2 Motorrad Landungen hintereinander aufgeschüttet.

Das sind aber bei weitem nicht alle Highlights. 4 Monate vor der Show laufen die Vorbereitungen für die Show auf Hochtouren. Weitere Höhepunkte an denen noch gearbeitet wird:

  • Double Backflip auf einem Mountainbike
  • Double Frontflip auf einem Mountainbike
  • Trick-Kominationen mit Quad und Snowmobile
  • uvm.

Wir haben noch mehr Asse im Ärmel, die wir aber noch nicht verraten wollen.

Wenn es darum geht die Stars der Szene aus aller Welt einzufliegen und ein Strecke aus ca. 2400m² (160 Lastwagen) Erde in der Halle aufzuschütten werden keine Kosten und Mühen gescheut.

Buggy Schwarzlsee
Der Tag als der Buggy tauchen ging.... zu den Fotos

Weiters wird MoD dafür Sorge tragen das der „Buggy“ dieses Jahr nicht mehr im Schwarzl See landet.

2011 sind zwei Snowmobile in Graz geplant die an den Start gehen werden.

Die bestätigten Fahrer dieses Jahr sind:

Remi Bizouard (FRA)
FMX - Der Monster Energy Teamfahrer und FMX Weltmeister ist auch dieses Jahr wieder in Graz am Start.

Libor Podmol (CZ)    
FMX - Der tschechische FMX Weltmeister kommt extra für Masters of Dirt aus den USA nach Graz! 

Brice Izzo (FRA)
FMX - Der Vizeweltmeister wird mit „backflip combinationen“ aller art die Halle zum Kochen bringen.

Edgar Torronteras (ESP)
FMX - Monster Energy Teamfahrer und Beatbox Master Edgar "ET" Torronteras , eine Legende des MX und FMX Sport gibt auch in Graz für Masters of Dirt Vollgas!

Alastair Sayer (BOT)
FMX - Alastair Sayer "the wuwuzela from Botswana" auch wieder in Graz mit dabei.

Massimo Bianconcini (ITA)  
FMX - Massimo "the italian stallion" Bianconcini wird die Frauenherzen höher schlagen lassen.

Rob Adelberg (AUS)
FMX - Nach sechs Monaten Pause wegen einer gebrochener Ferse und zwei Handgelenkbrüchen ist der australische FMX Superstar wieder am bike.

Eigo Sato (JAP)  
FMX - Eigo Sato kommt extra aus Japan und Graz mit seiner Masters of Dirt family zu rocken!

Justin Hoyer (USA)
SNOWMOBILE - Der X games Gold Gewinner Justin Hoyer wird einen Backflip auf einem Snowmobile zeigen.

Jon Guetter (USA)
Quad - Wie schon 2010 wird Jon Guetter wieder einen Backflip mit seinem Quad über eine distance von 22 Metern Springen!

Tomas Barta (CZ)    
MINIBIKE - Der Tschechische Minibiker hat für Graz neue Tricks im Gepäck!

Andreu Lacondeguy (ESP)
MOUNTAINBIKE - Andreu Lacondeguy ist der bester Mountainbike Dirt Fahrer der Welt, er hat etliche Siege und Tricks die sonst niemand kann im Ärmel, ein Showman und  zum ersten mal bei Masters of dirt in Graz am Start!

Yannick Granieri (FRA)
MOUNTAINBIKE - Der Mountainbike Profi aus Lyon der letztes Jahr den Buggy der Fuelgirls im Schwarzl See versank, bekommt dieses Jahr die Schlüssel für den Buggy sicher nicht mehr.

Bienvenido Auguado (ESP)
MOUNTAINBIKE - Die Spanische Trick Maschine packt dieses Jahr das ganz große Kaliber aus… den Doppelfrontflip!

Vincent Massardier (FRA)
BMX - Der M.O.D Fahrer wird „frontflips“ auf seinem BMX Rad zeigen

Patrick Guimez (FRA)
BMX - Der Monster Energy Fahrer ist auch dieses Jahr wieder in Graz dabei!

„Die Masters Of Dirt garantieren das größte Freestyle-Spektakel des Jahres!!!“

Tickets:
oeticket (01/96 0 96)  www.oeticket.com
In jeder Filiale der Raiffeisenbank
Schwarzl Freizeit Zentrum: 03135 53577-0

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang