• "ran Racing" mit ADAC GT Masters live bei kabel eins von 12:00 Uhr bis 13:20 Uhr
  • Neue Startzeit für 16 ADAC GT Masters Rennen um 12:15 Uhr
  • Zukünftig zwei "ran Racing" Highlight-Magazin-Sendungen
Zwölf Uhr mittags: Das ADAC GT Masters geht in der Saison 2013 mit einem neuen Sendeplatz bei Live-TV-Exklusivpartner kabel eins an den Start. Die spannenden Duelle der Supersportwagen des ADAC GT Masters überträgt kabel eins ab dem Saisonstart in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben (26. bis 28. April) samstags und sonntags ab 12:00 Uhr.

  • Porsche unter Druck von Mercedes-Benz, Corvette und BMW ALPINA
  • Porsche-Pilot Engelhart Tabellenführer mit 25 Punkten Vorsprung
  • Heimspiel für Ex-Formel-1-Pilot Heinz-Harald Frentzen

Unbenanntes Dokument
  • Saisonstart des ADAC Masters Weekend mit fünf Rennserien vom 30. März bis 1. April in der Motorsport Arena Oschersleben
  • Ehemaliger Formel 1-Vizeweltmeister Heinz-Harald Frentzen kündigt an: „Wir wollen im ADAC GT Masters um Siege kämpfen.“
  • Familienfreundlicher Eintrittspreis von 15 Euro pro Person inklusive Zugang zum Fahrerlager
  • Neu in der Saison 2012: Pitwalks mit Blick hinter die Kulissen am Samstag und Sonntag
  • Autosport.at ist live vor Ort

  • Abt ist 2012 im Prosperia uhc speed-Audi am Start
  • Starkes Fahrerquartett mit Abt, Tilke, Jöns und Mies

  • Bisher 42 Supersportwagen von 13 Marken eingeschrieben

  • Chevrolet Camaro sorgt für noch mehr Markenvielfalt

  • Bereits 28 Supersportwagen für die kommende Saison eingeschrieben

  • Mercedes-Fahrer Hari Proczyk beschreibt seine Heimstrecke