Heiße Jagd im Wüstensand
Schluss mit lustig

Hersteller, Teams und Fahrer machen sich startklar

1. Volkswagen verabschiedet Team in der Autostadt
2. Schlesser mit neuem Buggy, Henrard für Gauloises

3. Die Rally Citroen-Ente aus Frankreich ist fertig
4. Portugiesische Trucklady will es den Männern zeigen
5. Rally-Isuzu sind startbereit für den Einsatz 2005

Ellen Lohr startet auf der Dakar 2005 im 2drive Buggy
Auf der legendären Dakar Rallye startet 2005 neben Ex-Siegerin Jutta Kleinschmidt und Mitsubishi-Talent
Andrea Mayer erstmals auch die aus dem Tourenwagensport gewechselte Ellen Lohr als dritte deutsche Rallyelady.

Der Autohersteller Mitsubishi, erfolgreichstes Team auf der berühmten Wüstenrally, wird 2005 mit fünf Fahrzeugen, darunter vier Pajero Evolution und ein L200 Pickup, auf der Dakar starten. Der spanischen Oelkonzern Repsol wird neuer Hauptsponsor des Teams, ergo trägt nun eine orange Bande zum roten Design der Fahrzeuge bei.