Der Red Bull Ring in Spielberg wird dieses Wochenende Austragungsort für den vierten Lauf der SUPERBIKE*IDM sein. Die populäre Motorradrennserien bringt den Red Bull Ring von 21.-23. Juni zum Kochen und verspricht mit dem hochkarätigen Fahrerfeld ein erstklassiges Rennwochenende für alle Motorradfans. Tickets gibt es an allen Tagekassen vor Ort!

Hiobsbotschaft für Teamchef Mandy Kainz vor dem Bol d’Or. Josh Waters und Katsuyuki Nakasuga fallen verletzungsbedingt für den Saisonauftakt der Endurance-Weltmeisterschaft aus.

Nachdem das Rennwochenende der SUPERBIKE*IDM auf dem Red-Bull-Ring bereits vor dem Aus stand (bzw. schon von offizieller Seite abgesagt wurde: siehe unseren Artikel vom 22.2.2013), konnte nun zwischen den Betreibern der Rennstrecke und dem Serienpromoter MotorEvents HMP GmbH doch noch eine Einigung erzielt werden. Vom 21. bis 23. Juni wird die SUPERBIKE*IDM für reichlich Renn-Action in der Steiermark sorgen.

Die SUPERBIKE*IDM wird in der Saison 2013 nicht auf dem Nürburgring an den Start gehen. Trotz intensiver Bemühungen konnte leider keine Einigung mit dem MSC Freier Grund erzielt werden. “Wir bedauern diese Entscheidung sehr“ so Bert Poensgen, geschäftsführender Gesellschafter des SUPERBIKE*IDM-Promoters MotorEvents HMP GmbH. „Auf Grund der 30 prozentigen Erhöhung der Kosten im Vergleich zum Vorjahr seitens des MSC Freier Grund, mussten wir leider diesen Entschluss fällen.“

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang