Facebook

ADAC GT Masters 2019

cover Beschreibung: 

Die ADAC GT Masters Serie kann zu Recht als die "gesündeste" deutsche Tourenwagen-Serie bezeichnet werden. Markenvielfalt und auch Anzahl der Piloten bietet den Motorsport-Fans eindeutig wesentlich mehr als es die DTM in den vergangenen Jahren konnte. Deren Ende ist wohl gekommen. Der Gruppe C Verlag hat seine jährliches DTM-Jahrbuch bereits vor einigen Jahren eingestellt, bringt nun in toller Qualität in Jahrbuch über die ADAC GT Masters heraus.

Aus rot-weiß-roter Sicht gab es zwar nur ein Renn-Wochenende auf dem Red Bull Ring, aber Österreichs Fahrer sind besonders 2019 sehr zahlreich gewesen. Mit Lucas Auer, Klaus Bachler, David Griessner, Max Hofer, Thomas Preining, Simon Reicher und Max Wilshofer waren insgesamt 7 Piloten aus der Alpenrepublik am Start. ADAC GT Masters 2019Gruppe C Verlag: Ein Blick in das ADAC GT Masters Jahrbuch 2019

Acht renommierte Hersteller, mehr als 30 Supersportwagen und 14 Rennen mit der Elite im GT-Sport: Das ADAC GT Masters begeistert 2019 als weltweit härteste GT-Sprintrennserie mit Rennen in Deutschland, Tschechien, Österreich und den Niederlanden. Die Attraktivität der Serie ist ungebrochen, neue Teams und Fahrzeuge sorgen für noch mehr Spannung und geben der Serie in ihrer 13. Saison einen neuen Look. Aston Martin kehrt mit dem neuen Vantage in die Serie zurück, Porsche bringt einen komplett neuen 911 und Audi und Lamborghini machen mit weiterentwickelten Versionen ihrer Supersportwagen Titeljagd.

Acht ehemalige Champions nehmen es mit sportlichen Hochkarätern wie dem zweifachen Sportwagen-Weltmeister Timo Bernhard, GT-Weltcup-Sieger Maro Engel und GT-Assen wie Maxime Martin, Stefan Mücke, Mirko Bortolotti und Markus Winkelhock auf. Dazu sorgt Fabian Vettel, der jüngere Bruder von Sebastian, für Furore und stellt sich erstmals der Konkurrenz im ADAC GT Masters.

Das ADAC GT Masters-Jahrbuch fängt alle Momente der spektakulären Saison 2019 vom Vorsaisontest in Oschersleben bis zur Meisterparty auf dem Sachsenring ein. Neben detaillierten Einblicken in die Technik der Fahrzeuge und allen Hintergründen zu den 14 Rennen bildet das Buch die sieben Rennwochenenden mit faszinierenden Bildern ab. Ein umfangreicher Statistikteil mit Angaben zu allen Teams und Fahrern und sowie alle Ergebnisse der Saison machen das Buch zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk und zu einer Pflichtlektüre für Fans.

Titel:      ADAC GT Masters 2019
Kategorien:      Rundstrecke
Autor:      Lars Krone/Volker Paulun/Oliver Runschke
ISBN-10(13):      9783948501013
Verlag:      Gruppe C
Publikationsdatum:      06.12.2019
Seitenanzahl:      224
Sprache:      Deutsch
Preis:      40.00 €
Kaufoption:      Button Buy now [Jetzt kaufen]:   
Please past text to modal

Copyright © 1998 - 2020 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang