Facebook
Die Volkswagen Tochter Seat bietet ab sofort das Sondermodell Ibiza "Amaro" an. Das dreitürige Modell ist mit Front- und Seitenairbags, ABS sowie der Isofix-Kindersitzbefestigung für zwei Sitze ausgestattet. Bei einem Preisvorteil von 1500 Euro liegt der Einstiegspreis bei 9990 Euro.

Ebenfalls serienmäßig verfügt der Spanier über eine geteilt umlegbare Rücksitzbank sowie eine Außentemperaturanzeige.


Seat Ibiza Amaro

Zudem kann der "Amaro" mit einem Kopf-Airbagsystem, verschiedenen Audiosystemen, einer automatischen Klimaanlage, Leichtmetallrädern, Regensensor oder einem elektrischen Glas-Schiebe-Hubdach ausgestattet werden. Der Seat ist in 13 verschiedenen Karosseriefarben verfügbar. Angetrieben wird er von einem 1,2 Liter-Dreizylinder-Benziner mit 47 kW/ 64 PS. Der Gesamtverbrauch liege auf 100 Kilometern bei 5,9 Litern, so der Autobauer. In Verbindung mit dem 5-Gang-Getriebe habe er eine Höchstgeschwindigkeit von 166 km/h. Der Motor erfüllt die Abgasnorm Euro 4. (ar/nic)
Text & Fotos: Auto-Reporter.net



Copyright © 1998 - 2021 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang