Facebook
  • Dunlop Super Challenge“ für Einsteiger
Wien, März 2014 – Bereits das sechste Jahr stellt Dunlop seinen Markennamen für die Staatsmeisterschaft im Driften zur Verfügung. Die Dunlop Drift Challenge erfreut sich bei den Motorsportfans im In- und Ausland stets steigender Beliebtheit. Und diverse Neuerungen bringen in diesem Jahr sogar noch mehr Attraktivität für Teilnehmer, Zuschauer und Medien.

Dunlop Super Challenge für Drifttalente
Der Hauptsponsor Dunlop bietet neuerdings eingefleischten Driftfans und neugierigen Besuchern die Chance, ihr eigenes Drifttalent unter Beweis zu stellen. Bei der Dunlop Super Challenge belohnt Dunlop den jeweiligen Newcomer mit der kürzesten Rundenzeit mit 4 Stück brandneuen PKW-Reifen des Premiumherstellers.

Die Dunlop Super Challenge wird am 5. April und am 7. September am Wachauring/Melk während der Rennpausen der Drift Challenge auf einem eigenen bewässerten Rundkurs ausgetragen. Den Driftneulingen steht für den Spaß ein hinterradgetriebener 200PS-starker BMW im Rennsportdesign zur Verfügung. Professionelle Fotoaufnahmen sind im Anschluss erhältlich. Die Anmeldung ist unter Vorlage der Eintrittskarte vor Ort bei der Rennorganisation jeweils bis 11:00 Uhr möglich.

Dunlop unterstützt auch 2014 die Driftstaatsmeisterschaft - Foto: Dirk Hartung/Agentur Autosport.at

Neuheiten 2014
Erstmals wird es jeweils einen Staatsmeistertitel in den Klassen 2 WD und 4 WD geben, wodurch das steigende Allradsegment deutlich aufgewertet wird. Trophysieger werden ab diesem Jahr in den Klassen S1, S2, S3 und R1 gekürt.

Außerdem erfolgt die Zeitnahme neuerdings mittels Transponder, der direkt im Fahrzeug angebracht ist.

Insgesamt wird die Dunlop Drift Challenge erstmals in sechs Läufen ausgetragen. Wie auch in den Vorjahren wird die Agentur Autosport.at bei allen Läufen vor Ort sein. Am Ende der Saison wird es dann zum bereits 3. Mal einen Kalender mit den besten Fotos aller Teilnehmer geben. Für alle Interessierten gibt es hier die Informationen zum Driftchallenge-Kalender von Autosport.at.

Die Termine der Dunlop Driftchallenge 2014
4./ 5. April / ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Wachauring in Melk, NÖ
16./17. Mai / ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Lang-Lebring, Steiermark
18./19. Juni / ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum St. Veit/Glan, Kärnten
11./12. Juli / ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Lang-Lebring, Steiermark
16./17. August / ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Teesdorf, NÖ
06./07. September / ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Wachauring in Melk, NÖ

Autosport.at informiert Sie in dieser Saison wieder in Wort & Bild über die Driftchallenge Austria, wer sich näher dafür interessiert wird aber auch auf der eigenen Facebook-Seite für alle Freunde des DCA-Kalenders informiert. Dort steht auch das jeweils aktuelle Kalender-Blatt als Screensaver zum Download bereit.

Nennungen sind noch möglich unter DCA.

Foto: Dirk Hartung/Agentur Autosport.at

Copyright © 1998 - 2021 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang