Facebook

1021 09 6 copyChristian Klien startet mit Patryk Krupinski auf dem JP Motorsport McLaren 720S GT3 gut in das GTOpen Wochenende in Paul Ricard

Toll, die McLaren M720S Premiere des JP Motorsport Teams mit Christian Klien am Steuer auf dem Circuit Paul Ricard. In den freien Trainings machten das junge Team mit dem erstmals eingesetzten McLaren GT3 mit die Pace. Im ersten freien Training hinter dem AKM AMG und einem Iception Racing McLaren noch auf P3, konnte man die 2. Session  dann knapp für sich entscheiden. Und im gestrigen 3. freien Training belegte der Österreicher mit seinem polnischen Team-Kollegen einen 2. Platz.  1021 05 2 copyChristian Klien mit JP Motorsport McLaren 720S GT3 in Paul Ricard
Foto: GTOpen


Die Pro Am Vize Meister des Vorjahres streben heuer den Titelgewinn dieser GT Open Kategorie an. Drei DTM Gaststarts komplettieren das diesjährige Programm des Teams von Patryk Krupinski (Pl) , der auch Kliens Co ist.
Das Lechner Team mit Al Zubair/Soucek war mit dem  Porsche 911 auch bei den Freitag- Schnellsten, ihr Abstand auf die Spitze betrug gestern Abend jedoch über eine Sekunde.

Nach dem ersten Qualifying mit Patryk Krupinski am Steuer steht der McLaren momentan auf P5 für das heutige erste Rennen über 70 Minuten.

Die GTOpen bietet auf ihrem Youtube-Channel alle Rennen im Live-Stream GTOpen an.

 

Copyright © 1998 - 2021 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang