Facebook

180511 GTI 00 DH 6751 kAutos, Karren, Kraftfahrzeuge - wie auch immer wir sie nennen, sie prägen unser Leben, doch warum fehlen sie uns nun eigentlich so sehr ?

Klar, ein Wagen ist in erster Linie dazu da, Sie von Punkt A nach Punkt B zu befördern. Doch Autos sind noch viel mehr: Es sind Kraftfahrzeuge, Sehnsuchtsobjekte, Statussymbole und Inspirationsquelle in einem. Man denke nur an "Cars" oder die beliebte Filmreihe "The Fast and The Furious": So unterschiedlich diese Filme auch sind, spielen doch Autos in jedem von ihnen die Hauptrolle.

Auch in Videospielen setzen sich die meisten von uns gern hinters Steuer unseres Traumwagens. In "Driver: San Francisco" können Sie Fahrzeuge aus fünf verschiedenen Jahrzehnten lenken, und in "F1 2019" schlüpfen Sie gar in die Haut eines Rennfahrers und drehen Ihre Runden in einem Boliden.  160629 WBF DH 0164 kAutoliebhaberei - Ab 30 Jahren gilt das KFZ als Oldtimer
Foto: Dirk Hartung/Agentur Autosport.at
Viele Autofans sind in Foren aktiv, wo sie über neue Automodelle diskutieren oder sich mit anderen Usern über die Fahrzeuge eines bestimmten Herstellers austauschen. Dabei gilt es zu beachten, dass nicht nur Sportwagen von Marken wie Lamborghini oder Ferrari zahlreiche Fans haben: Ein großer Teil der Autoliebhaberei entfällt auf sogenannte Oldtimer  - Autos, deren Baujahr mindestens 30 Jahre zurückliegt. Fans alter Wagen finden sich oft zu Oldtimer-Rallyes ein oder besuchen Oldtimer-Museen.

Tolle Freizeitideen für Autofans

Das weltweit größte Automobilmuseum (citedelautomobile.com) befindet sich in der französischen Stadt Mülhausen und beherbergt eine Sammlung von mehr als 400 Fahrzeugen. Wenn es um Automuseen geht,  darf die  BMW Welt in München nicht unerwähnt bleiben.  Das Museum befindet sich  in nächster Nähe zum BMW-Stammsitzes in München und zeigt mehr als 125 originale Automobile und Motorräder der Marke. Wie ein echter F1-Pilot fühlt man sich auf dem "Autodromo Nazionale di Monza". Die Rennstrecke im Norden Italiens war bis 1980 Austragungsort des Großen Preises von Italien. Heute kann man im Sportwagen hier eine Runde drehen und die zahlreichen Schikanen in Angriff nehmen.

Virtuelle Realität am Steuer

Wer jedoch keine Zeit für derartige Aktivitäten hat, setzt sich im VR-Raum hinters Steuer oder beim Wetten auf seine liebsten Rennfahrer. Bei Sportwetten geht es nämlich nicht mehr nur um Fußball - man kann auch bei Formel-1-Rennen abgeben. Sportwetten werden in der Regel in Online-Casinos angeboten - da lohnt es sich, auch mal sein Glück bei Blackjack oder Roulette herauszufordern. Bei größeren Gewinnen liegt auch schon ein toller neuer Wagen mit allen Extras drin. Auf der Casino Seite dreamz.com lässt sich ganz bequem mit einem Smartphone oder Tablet spielen  - beispielsweise, wenn Sie gerade auf dem Beifahrersitz mitfahren. Mit Slots oder Poker verfliegt die Zeit im Nu - ehe Sie es sich versehen, sind Sie auch schon am Ziel angekommen.

Copyright © 1998 - 2020 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang