Facebook
Porsche-Schreck von der Insel
ar - 14. Juni 2005. Der britische Autobauer Marcos schickt einen 475 PS starken Hochleistungssportler auf die Straße.

Die Form des TSO GT2 ist Coupé-extrem: seine lange, flache Schnauze fließt mit hoher Gürtellinie in ein Passagierabteil, das am Heck abrupt endet. Die Straßensportrakete misst in der Länge nur 4,02 Meter - kaum mehr als ein handelsüblicher Kleinwagen.


TSO GT2

Unter der Haube steckt ein V8 mit 5,7 Litern Hubraum, der per Startknopf zum Leben erwacht. Er katapultiert den 1.150 Kilogramm schweren Zweisitzer in vier Sekunden auf Tempo 100. 160 Stundenkilometer sind in nur neun Sekunden erledigt. Höchstgeschwindigkeit: 296 km/h. Marcos verkauft den GT2 für umgerechnet 74.500 Euro. (ar/slp)

Weitere Fotos ges neuen Marcos

Weitere Fotos des neuen Marcos TSO GT 2



Copyright © 1998 - 2021 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang