Pin It

Pole Position für Mathieu Jaminet in OscherslebenWelch ein Einstand für Porsche-Pilot Mathieu Jaminet (22/F) im ADAC GT Masters. Der Pilot des KÜS Team 75 Bernhard sicherte sich in der Motorsport Arena Oschersleben bei seinem Debüt in der "Liga der Supersportwagen" auf Anhieb die Pole-Position für das Rennen am Samstag.

Pin It

Saisonstart der ADAC GT Masters in OscherslebenDie Saison ist eröffnet: Mit dem ersten Freien Training in der Motorsport Arena Oschersleben ist das ADAC GT Masters 2017 gestartet. Audi-Pilot Christopher Haase (29/Kulmbach, Montaplast by Land-Motorsport) fuhr in der einstündigen Sitzung die beste Rundenzeit.

Pin It

BWT Mücke Motorsport bestreitet seine erste Saison im ADAC GT MastersEin starkes Feld mit 32 Supersportwagen von sieben Marken, acht ehemalige Champions, hochkarätige Neueinsteiger und etablierte Teams: Das ADAC GT Masters ist startklar für die Saison 2017.

Pin It

BWT Mücke Motorsport mit Audi & Mercedes in das ADAC GT Masters 2017 - Foto: BWT Mücke MotorsportBWT Mücke Motorsport startet mit schlagkräftigem Sechsergespann in die Debüt-Saison. Peter Mücke: "Mit unserer Fahrerkombination aus erfahrenen Top-Piloten und motivierten Youngster haben wir eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt."

Pin It

Zweite Saison mit selbst entwickelter Corvette C7 im GT Masters - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.atDaniel Keilwitz und Jules Gounon bilden auch 2017 das Fahrerduo von Callaway Competition im ADAC GT Masters. Es wird die zweite Saison mit selbst entwickelter Corvette C7in der "Liga der Supersportwagen".

Pin It

Dach über dem Kopf: Chris Höher ab sofort im GT-Sport - Foto: Dirk Hartung/Agentur Autosport.atDach über den Kopf für Chris Höher: 2 Monate bevor der Kärntner 20 Jahre alt wird hat er heute bekannt gegeben dass er in der 2017er Saison mit einem Audi R8 LMS in der ADAC GT Masters am Start sein wird.

Pin It

Comeback für Maxi Götz im ADAC GT Masters im Mercedes-AMG - Foto: Gruppe C / ADAC MotorsportDas ADAC GT Masters begrüßt einen ehemaligen Champion zurück im Starterfeld: Maximilian Götz (31, Uffenheim), Meister des Jahres 2012, möchte im Mercedes-AMG des Mercedes-AMG Team HTP Motorsport gemeinsam mit Patrick Assenheimer ab dem Saisonauftakt (28.-30. April in der Motorsport Arena Oschersleben) ganz vorn in der "Liga der Supersportwagen" mitmischen.

Pin It

Twin Busch Motorsport 2017 in der ADAC GT Masters Serie - Foto: Gruppe C / ADAC MotorsportTwin Busch Motorsport steigt mit den Zwillingen Marc und Dennis Busch als Fahrer eines Audi R8 in die ADAC GT Masters 2017 ein.